«Die meisten Menschen legen sich schlafen, ohne ihre Verspannungen vorher aufzulösen. Das nennt man Nidra. Nidra bedeutet Schlaf, egal wie. Yoga Nidra aber ist der Schlaf, nachdem alle Lasten entfernt sind. Es ist eine völlig andere und höhere Qualität.»

Was ist Yoga Nidra?

Yoga Nidra ist eine effektive Tiefenentspannungstechnik, die es möglich macht, sich in einer halben Stunde auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene völlig zu entspannen.
Während der Körper auf diese spezielle Art schläft, bleibt die innere Bewusstheit erhalten, was dazu führt, dass du während der Übung körperliche, mentale und seelische Verspannungen lösen und Blockaden abbaust. Die positiven Auswirkungen von Yoga Nidra lassen sich sehr bald im Alltag erkennen: Der gesundheitliche Zustand verbessert sich und eine entspannte Zufriedenheit setzt ein. Yoga Nidra ist eine Entspannungstechnik, die für jedermann geeignet ist.

Auswirkungen von Yoga Nidra – Beitrag 1 von 3

Schlaf nachholen!
Yoga Nidra hat eine wohltuende entspannende und ausgleichende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Die Übung wirkt entspannend und aktivierend zugleich. Du kannst mit Yoga Nidra bis zu vier Stunden Schlaf nachholen.

Gelassenheit!
Menschen, die Yoga Nidra praktizieren, sind gelassener im Alltag, ihre Reaktionen sind ruhiger und überlegter. Das innere Reservoir wird aufgefüllt und Praktizierende verfügen über eine größere Belastbarkeit.

Auswirkungen von Yoga Nidra – Beitrag 2 von 3

Konzentration!
Das Praktizieren von Yoga Nidra erhöht die Konzentration und die Kreativität. Herausfordernde geistige Arbeiten werden mit mehr Leichtigkeit erledigt.

Intuition!
Der Zugang zur Intuition wird verbessert. Die Wahrnehmung von Personen und Situationen wird geschärft, Entscheidungen werden leichter gefällt, was die Zufriedenheit im Berufs- und Privatleben erhöht.

Auswirkungen von Yoga Nidra – Beitrag 3 von 3

Gesundheit!
Der Gesundheitszustand wird allgemein stabiler. Zudem wird immer wieder beobachtet, dass auch spezifische akute oder chronische Beschwerden gelindert werden oder sogar gänzlich verschwinden.

Schlafverhalten!
Yoga Nidra hat einen Einfluss auf das Schlafverhalten: Durch das regelmäßige Praktizieren lernt der Körper einen anderen Umgang mit dem Schlaf. Man kann besser ein- und durchschlafen, Schlafprobleme verschiedenster Art werden gelindert.

Möchtest du gelassener durchs Leben gehen? Strebst du einen besseren Nachtschlaf an? Möchtest du dich besser konzentrieren und deine Intuition gezielter einsetzen können?
Wenn du mindestens eine Frage mit JA beantworten kannst, solltest du unbedingt beginnen Yoga Nidra zu praktizieren 😀!
Das Buch (inkl. CD) und weitere Informationen über Yoga Nidra findest du unter http://yoga-nidra.ch/shop.html